Gastronomie

 Für das leibliche Wohl sorgt eine immer frische Küche mit spanischen und deutschen Spezialitäten.

Die Tapas sind mittlerweilen auf der ganzen Insel geschätzt. Frisch zubereitet, reichlich und einfach, ein Genuss. Im Winter wird die Karte mit Eintöpfen, Reibekuchen und Apfelpfannekuchen ergänzt. Im Sommer gibt es bestes Fleisch vom Holzkohlegrill und Fisch, Gemüse und sonstige Leckereien aus dem Steinofen.

Seit vielen Jahren kommen Gäste nachmittags in den Genuss des selbst gebackenen Mandelkuchens oder von frisch gepresstem Orangensaft mit Vanilleeis und des wahrscheinlich  besten Kaffees von Cala Millor.. 

Alle Speisen werden frisch zubereitet, sind reichlich und günstig im Preis. Getränke: neben den herkömmlichen Getränken sind besonders empfehlenswert:: Frisch gepresster Orangensaft, Sangría, Weizenbier vom Fass